Ich besuchte am 31. Oktober 2017 den Festgottesdienst zum 500. Reformationstag in der Falkenseer Stadthalle.

Wie schön, dass es in unserer Gemeinde so viele engagierte Musiker gibt, die zur musikalischen Vielfalt in der Finkenkruger Kirche beitragen. So brachte Frau Britta Haase ihre musikalischen Mitstreiter des Barriette-Quartetts zum 3. Mal in unsere Kirche. Auch zum 3. Mal war es ein Benefizkonzert. Die Spende war dieses Mal der Arbeit mit Geflüchteten und dem Kirchenasyl in unserer Gemeinde gewidmet. Ganz herzlichen Dank den Musikern Britta Haase, Arnhild Micus, Henriette Jaeckel und Rainer Fournes.

Unsere Kirchengemeinde Neufinkenkrug hat uns wieder einmal völlig unerwartet mit einer schriftlichen Einladung zum Konfirmandenjubiläum freudig überrascht. Der Brief kündigt an, dass im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes am 8. Oktober 2017 die ehemaligen Konfirmanden, die vor 50 Jahren in der Finkenkruger Kirche eingesegnet wurden, würdig gefeiert werden.

Am 24. September 2017 um 18 Uhr war unsere Kirche so überfüllt wie sonst nur zu Heilig Abend. Der Grund war das Jubiläumskonzert des Gospelchores „Finchpotsingers“. Dieses hatte sich dank vielfältiger Propaganda überall herumgesprochen, und dementsprechend zahlreich war der Zuspruch.

Geduld im Leben – mit sich, seinen Mitmenschen und mit Gott – unter diesem Motto kamen wir am Sonntag, dem 2. Juli 2017, im Pfarrgarten zusammen, um unsere Gemeinschaft zu feiern.