„So viel du brauchst“
Seit über einem Jahr fordern Jugendliche bei den Fridays for Future weltweit konsequentes Handeln, um unseren Planeten zu schützen.

Auch wir in Falkensee können unseren Beitrag dazu leisten, in Aktion treten und unseren Alltag bewusster gestalten – nicht zuletzt aus Verantwortung gegenüber Gott und für die nachfolgenden Generationen. Die Fastenzeit bietet eine gute Gelegenheit dazu.

Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit
In den knapp sieben Wochen vor Ostern zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag – im Jahr 2020 vom 26. Februar bis 12. April – besinnen wir uns der christlichen Tradition und probieren weitere Schritte zu einem bewussten Verhalten in der Schöpfung. Die Fastenzeit lädt dazu ein, Gewohnheiten zu hinterfragen, achtsam mit uns und unserem Umfeld umzugehen und alltägliche Dinge anders zu machen. Klimafasten geht dieser Tradition nach und ruft dazu auf, mit kleinen Schritten einen Anfang für mehr Klimagerechtigkeit zu wagen: z.B. Türen von beheizten Räumen zu schließen, Lebensmittel richtig zu lagern, auf Plastik-Trinkhalme zu verzichten, die nächste Reise umweltfreundlich zu planen – für jede und jeden ist etwas dabei!

Ideen zum Nachmachen
Eine Klimafastenbroschüre begleitet durch die eigene Fastenzeit und gibt praktische Anregungen für den Alltag. Das kostenlose Heft ist ab jetzt in der Kirche erhältlich oder kann unter www.ekbo.de/klimafasten heruntergeladen und in größerer Stückzahl bestellt werden. Darüber hinaus finden im Rahmen der Klimafastenaktion an vielen Orten Veranstaltungsreihen mit Workshops und Vorträgen statt, z.B. ein Frühjahrs-Check am Fahrrad, Einkaufsbeutel nähen oder eine Stromwechselparty. Wenn Sie Interesse haben, solche Veranstaltungen zu organisieren, in unserer Gemeinde einen Kurzvortrag zum Thema Klimaschutz zu halten, sich über das Thema „Klimaschutz ganz konkret“ mit anderen auszutauschen oder eine Klimafastengruppe zu initiieren, melden Sie sich gerne bei den Umweltbeauftragten:

  • der KG Neufinkenkrug
    Jörg Romanski,
    umwelt[at]kirche-finkenkrug.de,
    Tel. 0172 / 318 72 73
  • des Kirchenkreises Falkensee
    Stephan Hebold,
    musik[at]kirche-finkenkrug.de

Mehr Informationen zur Klimafasten-Aktion gibt es unter www.klimafasten.de

Feedback erwünscht!
Klimafasten ist eine ökumenische Initiative von 15 evangelischen Landeskirchen und katholischen Bistümern. Das Organisationsteam freut sich über Ihre Anregungen und Erfahrungsberichte unter info[at]klimafasten.de oder auf Social-Media-Kanälen mit #klimafasten.