„So viel du brauchst“
Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit
Aschermittwoch bis Ostersonntag, 17. Februar bis 4. April 2021

Die christliche Tradition des Fastens ist die ideale Möglichkeit, innerlich einzukehren – sei es allein oder gemeinsam mit anderen. Mit dem Klimafasten möchten wir Sie einladen, über den Tellerrand zu schauen und zu erleben, wie wohltuend es sein kann, Überflüssiges über Bord zu werfen und damit auch das Klima zu schützen.

Über sieben Wochen hinweg werden Anregungen gegeben, wie Sie anders einkaufen, unterwegs sein, weniger Energie verbrauchen und kochen können, um so einen Beitrag zur Verkleinerung Ihres ökologischen Fußabdrucks und zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten.

Dabei begleitet Sie eine Fastenbroschüre, die Ihnen Anregungen für Ihre Fastenzeit gibt. Jede Woche steht dabei unter einem anderen Thema. Impulse zum eigenen Handeln können Sie auswählen und umsetzen, oder Sie setzen sich Ihre ganz eigenen Schwerpunkte.

Die Fastenbroschüre können Sie herunterladen unter:
https://t1p.de/Fastenbroschuere2021

 

Ab 24. Februar 2021:
„Musik & Klima“
Gedanken und Musik zum Thema der Woche – online –
siehe Willkommen - rechte Spalte -->

 

Bibelworte

Jahreslosung
Jesus Christus spricht:
Seid barmherzig, wie auch
euer Vater barmherzig ist!

(Lukas 6,36)

 

Andachten online

Frühere Digitale Angebote

Andacht online zu Quasimodogeniti

Download 11.04.2021

Andacht online zu Ostern

Foto des Altarraums der Kirche Finkenkrug, fotografiert von der Orgelempore aus

Download 04.04.2021